header_image
Your search results

Seniorenzentrum Düren

Innovative Wohnkonzepte für das Alter, die über die klassische stationäre Pflege hinausgehen – dafür steht die in der ­Gemeinde Merzenich im Kreis Düren entstehende Seniorenresidenz Düren in ganz besonderem Maße.

Merzenich gehört zum Kreis Düren, der mit seinen knapp 260.000 Einwohnern etwa auf halber ­Strecke zwischen der Rheinmetropole Köln und der Kaiserstadt ­Aachen liegt. Damit befindet sich der Ort im Regierungsbezirk Köln, der mit mehr als vier Millionen Einwohnern nach dem angrenzenden Regierungsbezirk Düsseldorf der zweitgrößte in Nordrhein-Westfalen ist.

Die Region gehört zu den am dichtesten besiedelten Gebieten Deutschlands. Wie in praktisch allen Teilen der Republik wird auch hier die Bevölkerung immer älter, wodurch auch die Nachfrage nach Pflegeplätzen stetig steigt. Das Konzept des Service-Wohnens garantiert dabei mehr Unabhängigkeit als der Einzug in eine Einrichtung der stationären Pflege. Gerade deshalb erfreut sich diese Wohnform einer solchen Beliebtheit. Der am ruhig gelegenen Rand der Gemeinde Merzenich gelegene Neubau bietet Platz für 33 Service- Wohnungen. Dazu kommen noch einmal 23 Plätze in zwei ambulanten WGs, was bedeutet, dass hier insgesamt 56 Einheiten für den größer werdenden Bedarf nach innovativen Wohnformen für das Alter decken. Investoren finden hier somit eine solide Geldanlage.

Compare